Bücher zum Bloggeburtstag – Rezensionen

Heute hat die Maus Geburtstag. Hurra. Aber nicht nur sie. Nein, auch mein Blog ist ein Jahr älter geworden. Er ist jetzt schon drei! Und weil ich mich immer wieder riesig über jeden einzelnen Leser freue, der sich auf meinen Blog verirrt, hier ein wenig herumstöbert, das ein oder andere liest und vielleicht sogar hängen bleibt, möchte ich euch zu diesem Geburtstag etwas zurück geben. Ich verlose die Bücher aus einem kleinen Bücherstapel. Was auch sonst? Denn um Bücher geht es in meinem Blog ganz oft und mit viel Bücherliebe in meinem Herzen verschenke ich sie auch gerne weiter. „Bücher zum Bloggeburtstag – Rezensionen“ weiterlesen

Verlosung zum Jahresanfang oder wer möchte eine Schildkröte werden?

Ich danke euch von Herzen für euer Interesse an meinem Blog. Vor allem eure lieben Kommentare sind mir immer wieder ein Geschenk! Daher möchte ich euch zum Jahresanfang eine Kleinigkeit zurück geben.

Am liebsten würde ich euch persönlich danken, aber das ist etwas schwierig.
Und deshalb wähle ich statt dessen diese kleine Verlosung als Dankeschön an meine Besucher, Leser, Follower und wer sich sonst hierher verirrt!

„Verlosung zum Jahresanfang oder wer möchte eine Schildkröte werden?“ weiterlesen

Bücherkiste zum Blog-Geburtstag

image

Ich habe habe es nicht vergessen. Heute ist es nun soweit. Die Bücherkiste zu meinem ersten Bloggeburtstag wurde verlost. Ich danke euch für die lieben Glückwünsche und freundlichen Kommentare. Das hat mich alles sehr gefreut. Und nun einen Trommelwirbel bitte…Diese Bücher…

gehen auf die Reise zu…

…Fr.Null.Zwo.   Tatatata….

Ich wünsche Dir viel Lesespaß damit.

Lieben Gruß

Martamam

Welttag des Buches

image

Bücher haben schon immer eine große Rolle in meinem Leben gespielt. Ich habe eine Frage, ich will etwas zu einem Thema genauer wissen, mich beschäftigt etwas sehr, ich will mir einfach die Zeit vertreiben oder in andere (Gedanken) Welten eintauchen? Da muss ein Buch her. Ich studiere, promoviere und lerne? Alles ohne Bücher nicht denkbar. Der Mäusepapa amüsiert sich ein wenig darüber und fragt jedes Mal nach Gesprächen, die schwierig waren und mit einem Fragezeichen enden, ob jetzt nicht dringend ein Buch fällig sei. Ich bin seit meiner Kindheit in der Bibliothek angemeldet und habe auch meine Kinder schon dorthin mitgenommen. Wir lesen jeden Abend und in den Ferien noch mehr. Bücher sind eine große Welt für sich und ich erinnere mich an kalte Wintertage, an denen ich bei meinen Großeltern mit den Füßen am Ofen ganze Buchreihen verschlungen habe. Ich liebe Bücher. Es geht nicht ohne sie und deshalb ist der Welttag des Buches auch mein Tag.

Ich mache folglich mit und möchte etwas Lesefreude (ver)schenken. Wer Lust hat auf ein aktuell erschienenes Buch zum Vereinbarkeitsthema, kann gerne teilnehmen. Ich habe das Buch „Geht alles gar nichtvon Marc Brost und Heinrich Wefing im Rahmen einer Stilllesung kürzlich rezensiert. Es hat zwei/drei Eselsohren. Ihr wisst ja, das ist wegen meiner Unart, für mich wichtige Stellen so zu markieren. Ansonsten ist es aber tadellos in sehr gutem Zustand.

image

Ich verlose es unter allen, die mir kurz einen Kommentar hinterlassen und mir vielleicht auch noch aufschreiben, welches Buch sie gerade lesen.

Weitere Teilnahmebedingungen: Wohnsitz in Europa, Alter: ab 18 Jahren; Teilnahmeschluss: 08.05.2015, Bekanntgabe des Gewinners/der Gewinnerin am darauffolgenden Tag, der Gewinner/die Gewinnerin wird durch das Los bestimmt (gezogen wird durch die Maus).

Übrigens: Dies ist eine rein private Aktion. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich hafte nicht für auf dem Postweg verlorengegangene Artikel. Persönliche Daten werden ausschließlich für das Versenden des Buches verwendet und danach wieder gelöscht.

Auf der Seite von „Blogger schenken Lesefreude“ findet ihr noch ganz viele Blogger, die gerne Lesefreude verschenken. Schaut doch mal vorbei!