LeseEcke oder Mama, I need to kotz!

Viele von euch kennen Lucie Marshall durch ihren Blog oder auch durch ihr erstes Buch „Auf High Heels in den Kreißsaal„. Jetzt hat sie noch eines geschrieben, uns zwar über ihre Zeit im regnerischen London. Dorthin zieht sie praktisch von heute auf morgen und verbringt mit ihrer kleinen Familie ein aufregendes Dreivierteljahr in der Metropole.

„Mein Sohn wächst auch nicht schneller, wenn man an ihm zieht!“ Das sagt sich die Berliner Bloggerin Lucie Marshall nach diesem Dreivierteljahr Erziehungsexkursion in London. Dort prallen verschiedenste Nationen und Erziehungsstile aufeinander und deswegen läuft auch so einiges anders als gewohnt… Interessant daran ist jedoch, dass sich letztlich alle Eltern die selbe Frage stellen: Ist mein Kind glücklich? Witzig, ungeniert und authentisch erzählt Lucie Marshall von großem Chaos, kleinen Erleuchtungen und vielen gut gemeinten Ratschlägen.

Tanya Neufeldt, geboren 1972, ist Schauspielerin und bekam mit 37 Jahren ihr erstes Kind. Seitdem erzählt sie als Lucie Marshall in ihrem sehr erfolgreichen Blog mit viel Humor und Selbstironie über die alltäglichen Herausforderungen als Mutter. Sie schrieb regelmäßig Kolumnen in der taz und in der freundin, die man neben einer Webserie zum Blog seit März 2016 auch online einsehen kann. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin Mitte.

Ich habe ihr Buch gern gelesen, so zwischendurch an drei grau-trüben Abenden im Januar. Ich musste schmunzeln, ab und zu den Kopf schüttelt, auch mal dem Mäusepapa etwas davon erzählen und habe zweimal laut gelacht. Wer Spaß an „Mama-Büchern“ hat, dem kann ich es wärmstens Empfehlen. Es ist eine aufmunternde „Alles-halb-so-wild“ und „alle-Eltern-sind-anders-und-sich-dann-doch-wieder-sehr-ähnlich“ Lektüre.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s