Eine gute Predigt, warmer Strand, kühler Sekt, große Gelassenheit und viel Freude…

….das waren die wesentlichen Bestandteile unseres Taufsonntags. Das Wetter war gut, der Strand war himmlisch und viele schlürften ihren Sekt sehr entspannt mit nackten Füßen im Sand, während die anderen sich schon mal am Büffet bedienten. Wir alle hatten zuvor einen besinnlichen Gottesdienst erlebt, denn unser Pastor hatte seine Sache gut gemacht und uns einiges zum Nachdenken mit auf den Weg gegeben. Am schönsten fand ich den Schlussappell, dass wir unser Kind freiheitlich erziehen mögen, damit es selbstbestimmt seinen Weg durchs Leben gehen kann. Dazu passte auch unser Taufspruch sehr gut:

Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt. (Markus 9,23)

Wir hatten ihn sehr sorgsam ausgewählt, denn im Grunde seines Herzens ist der Mäusepapa ein Existentialist. Ich mische in diese Geisteshaltung widersprüchlicherweise sehr gerne auch den Glauben, denn für mich geht es nicht ohne Vertrauen in Gott, in das Leben oder wie auch immer man es bezeichnen möchte.

Ich finde diesen Satz wichtig, denn er besagt, dass man sich nicht damit zufrieden gibt, dass die Dinge nun einmal so sind, wie sie sind. Es widerspricht zwar einerseits unserer Erfahrung, dass „alles“ möglich ist, wenn man nur fest genug daran glaubt. Oft ist aber wesentlich mehr möglich als es den Anschein hat und ein starker Glaube spielt dabei eine entscheidende Rolle. Um selbstbestimmt durchs Leben zu gehen, braucht man Glauben, Vertrauen, Optimismus und ein Gespür dafür, was da alles geht.

Wir möchten der Minimaus diese Haltung für ihr Leben mitgeben und ich hoffe, das Tauffest war ein guter Anfang dafür.

Ich wünsche allen, die demnächst auch eine Taufe feiern werden, ein wunderbares Fest.

2 Kommentare zu „Eine gute Predigt, warmer Strand, kühler Sekt, große Gelassenheit und viel Freude…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s