Yoga-Mom und Buddha-Baby

Na gut, nach dem ich gestern recht miesepetrig war, ging es heute wieder besser. Yoga macht eben doch gute Laune bei Mutter und Kind. Die Minimaus fand es wohl eher gut, dass es beim Yoga mal eine andere Auswahl an Greiflingen und Rasseln gibt und mich haben die freundliche Athmosphäre, die entspannenden Übungen und der Austausch mit anderen Müttern glücklich gemacht. Da hat mich doch glatt das kühle Regenwetter nicht mehr gestört. Sat Nam.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s