Kleiner Jahresrückblick 2014

Alte Schreibmaschine, Jahresrückblick 2014Meine liebe Familie und Freunde,

unser Jahr 2014 verging für uns gefühlt mal wieder rasend schnell. Dieses Jahr war auch ganz besonders, denn es gab so einige „Meilensteine“, die es ziemlich aufregend gemacht haben.

Nicht nur, dass „wir“ beinahe das ganze Kalenderjahr schwanger waren. Maus und Mäuserich sind in diesem Jahr auch schon wieder „drößer“ geworden. Es gab die erste längere Gruppenreise (Maus) und Besuch von der Schnullerfee (Mäuserich). Wir haben jetzt ein fröhliches Schulkind zu Hause und ein munteres KiTa-Kind in der großen Gruppe. Wir haben entdeckt, dass die Schule „so Spaß macht“ (Maus) und KiTa in der großen Gruppe „toll“ ist (Mäuserich).

Zwischendurch waren wir mit dem Wohnmobil in Dänemark; haben Euch alle besucht; die Ankunft der kleinen Allegra und weitere 3 Familienfeste gefeiert; gearbeitet; gelebt; gelacht und vieles dazu gelernt. Mäusepapa hat neben all dem Trubel sein Büro „am Laufen“ gehalten, sich für seine Familie „ein Bein ausgerissen“, die Wohnung für die Ankunft des weiteren Nachwuchses umgestaltet und seinen nicht gerade kleinen Anteil daran erbracht, dass er jetzt eine Frau Dr. jur. an seiner Seite hat. Die Mäuseoma ist zunächst in Pension gegangen und dann mit dem Mäuseopa in unsere Stadt umgezogen.

Das zusammen genommen genügt uns eigentlich schon, um das Jahr ausgefüllt und gut zu nennen. Und dann kam unsere Minimaus gesund und munter auf die Welt und nun sind wir zu fünft! Manche Dinge verlieren eben auch in der Wiederholung nichts von ihrem Zauber. Damit beginnt ein neues Abenteuer und für ein weiteres spannendes Jahr ist gesorgt.

Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest sowie einen besinnlichen Jahreswechsel und wünsche uns allen weiterhin ganz viel Freude, Spaß, Mut und Zeit zusammen.

Eure Martamam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s