Schrei-, Wein-, Knatschstunde mal drei

Minimaus schnullert auf meinem Arm und seufzt im Schlaf zufrieden. Vor einer halben Stunde sah das noch ganz anders aus. Da war sie müde, hat geweint und fand alles blöd. Brust doof, Schnuller doof, Gucken doof, Wickeln doof. Ein Blick auf die Uhr und mir war sofort klar warum. Es war kurz nach sieben, Zeit für die allabendliche Schreistunde. Na gut, letztlich waren es nur Schreiminuten, ganze 22 Minuten sagt mir die Uhr bis sie schlief und schnullerte. Mir kam es allerdings vor wie Stunden und entspannt ist etwas anderes. Aber ich habe schließlich schon viel gelernt und das Beruhigen an zwei Kindern geübt. Also, Minimaus gepuckt, Seitenlage im Arm, Schnuller griffbereit und leicht geschuckelt. Mindestens 5 Minuten durchhalten und der Beruhigungseffekt tritt ein. Wer Karp mit dem glücklichsten Baby der Welt gelesen hat, weiß, was ich meine. Dann noch ein, zwei Wiederholungsdurchgänge weil ein Schluckauf dazwischen kam und dann ist es ruhig. Puh, also doch noch alles im Griff. Minimaus schläft und ich blogge.

Er bringt Maus und Mäuserich ins Bett. Die Aufgaben sind ungerecht verteilt, finde ich. Zähneputzen, Vorlesen und Schlaflied gegen Schreien, Schuckeln, Stillen. Und da höre ich es auch schon. Mäuserich will noch eine Geschichte. „Nur noch eine kleine, das war doch mal gar nicht lange.“ Maus will eine andere CD und jammert: „Das ist doch Babymusik!“. Er ist müde und besteht auf seine Auswahl und nur ein Kapitel. Schon geht es los. Der Mäuserich weint aus vollem Halse und Maus diskutiert.

Also dann muss es wohl doch eher heißen: Zähneputzen, Vorlesen, Diskutieren, Weinen und Trösten gegen Schreien, Schuckeln, Stillen. Jedem Elternteil „seine“ Schreistunde….. ist okay…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s